Alles, was schön ist…

…kann man nicht fesseln. So sollte man auch mit Dingen abschließen können, wenn man das Gefühl hat, sie könnten einem für die Zukunft hinderlich sein. Viele Jahre war „Goethes Erben“ inaktiv, die Band ruhte. Jetzt hat Oswald Henke die Gruppe offiziell in den Ruhestand versetzt. Somit ist der Status von „Goethes Erben“: „es war einmal…“

Aber es gibt keinen Grund zum Jammern, denn HENKE treten jetzt ganz offiziell die Nachfolge an. Die Band um Tobi, Stefan, Benni, Tom und Oswald fühlt sich auch dem Erbe von Oswald verpflichtet, denn bei Konzerten wird auch in Zukunft immer ein Teil des Programms aus Titeln von „Goethes Erben“, „Erblast“ oder „Artwork“ bestehen.

HENKE sind in der jetzigen Besetzung zusammengewachsen und haben bei den zurückliegenden Konzerten bewiesen, dass sie souverän mit der Vergangenheit umgehen können und dass sich jeder, der die Band auch in Zukunft begleiten möchte, auf spannende neue Geschichten und Musikwelten freuen darf. Ab nächsten Sonntag werden wir wohl fast täglich aus unserem Aufnahmedomizil berichten. Bereits am Montag schicken wir 3 Europaletten mit Material und Technik los, damit nächsten Sonntag auch sofort mit den Aufnahmen begonnen werden kann. Wir freuen uns auf die gemeinsame kreative Zeit im hohen Norden unweit der Nordseeküste, und hier noch einmal Danke an alle Unterstützer, die es mit ermöglicht haben, „Maskenball der Nackten“ aufzunehmen.
Nächsten Sonntag werden wir den nächsten Demosong versteigern, denn dann wissen wir sicher, welche Stücke es Richtung Album geschafft haben.

Also schön den Blog verfolgen und wir freuen uns schon jetzt auf die anstehenden Herbstkonzerte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.